Radwechsel

In diesem Video soll nur dargestellt werden, wie leicht man mit dem Werkzeug die Muttern lösen und festziehen kann.
Schrauben Sie die Muttern nur ab, wenn Sie zuvor das Fahrzeug gegen Wegrollen gesichert haben und das Fahrzeug mit dem Wagenheber angehoben wurde.

Premium Werkzeug für Achtkantmuttern 70mm und Flügelmuttern.
Vergessen Sie Hammer und Schlüssel aus Ihrem Bordwerkzeug

Das patentierte Premium Spezialwerkzeug wurde zum einfachen beschädigungsfreien Festziehen und Lösen von Flügelmuttern und  Achtkantmuttern (Schlüsselweite 70mm) entwickelt.

Es werden nur hochfeste Aluminiumlegierungen aus dem Flugzeugbau verwendet, um sehr stabile und leichte Werkzeuge zu gewährleisten.

Für einen optimalen Schutz Ihrer Flügelmuttern werden die Mitnehmerstollen aus hochwertigem Kunststoff gefertigt.
Bei der Achtkantmutter empfehlen wir, ein dünnes Leder- oder Baumwolltuch zwischen Werkzeug und Mutter einzulegen.

Nach dem Radwechsel können sich nach wenigen Metern die Konusflächen der Felgen bewegen.
Ein erneutes Festziehen der Radbefestigung nach der Probefahrt ist auf jeden Fall erforderlich!

Lesen Sie vor dem Gebrauch die Fahrzeugbetriebsanleitung und die Gebrauchsanleitung des Werkzeuges und halten Sie sich unbedingt an die Empfehlungen und Anweisungen.

Für jedes Fahrzeug mit Achtkant- oder Flügelmuttern gibt es ein spezielles Werkzeug.
Bitte senden Sie mir mit Ihrer Bestellung den genauen Fahrzeugtyp und möglichst ein Foto der Radschraube.

Werkzeuge sind für folgende Fahrzeuge verfügbar:

AC-Cobra-Shelby – Alfa Romeo – Alvis – Aston Martin – Austin Healy
Bean – Bentley – Bizzarrini – BMW – Bugatti
Chevrolet Corvette
Daimler – Delahaye
Farcel Vega – Ferrari – Fiat Dino – Ford
Gordon-Keeble
ISO – Isotta
Jaguar
Lagonda – Lamborghini – Lancia – Lola – Lotus
Maserati – Mercedes Benz – MG – Monteverdi – Morgan – Motorsport Felgen
Panther – Porsche
Riley
Siata – Sunbeam
Toyota – Triumph


Beispiel Morgan:
Premium Achtkantmutter – Werkzeug, benötigt wird zusätzlich der Kraftadapter 1″ – 3/4″
und eine Umschaltknarre 3/4″
Bestellnr.
MHT-1
€ 145,00

 

Beispiel Morgan:
High-Quality Flügelmutter-Werkzeug, benötigt wird zusätzlich der Steckschlüsseleinsatz 3/4″ Sechskant 38 mm und eine Umschaltknarre 3/4″
Bestellnr. BMH-42
€ 165,00

 


Beispiel Morgan:
Standard-Quality Flügelmutter-Werkzeug, benötigt wird zusätzlich der Kraftadapter 1″ – 3/4″ und eine Umschaltknarre 3/4″
Bestellnr.
ADB-5-S
€ 275,00

 


Beispiel Morgan:
Standard-Quality Kombi Achtkantmutter/Flügelmutter-Werkzeug,
benötigt wird zusätzlich der Kraftadapter 1″ – 3/4″ und eine Umschaltknarre 3/4″
Bestellnr.
MHT-47-S
€ 275,00

 


Beispiel Morgan:
Premium Kombi Achtkantmutter/Flügelmutter-Werkzeug, benötigt wird zusätzlich der Kraftadapter 1″ – 3/4″ und eine Umschaltknarre 3/4″
Bestellnr.
MHT-70
€ 365,00

 


KSTOOLS Teleskop-Hebel mit Umschaltknarre 3/4″
€ 235,00
918.1805

BESCHREIBUNG

  • Vierkantantrieb  3/4“ nach DIN 3120 / ISO 1174 mit Kugelarretierung
  • Kunststoffgriff
  • umschaltbar
  • mit robustem 24-Zahn Ratschenmechanismus
  • stufenlos verstellbar 610 mm – 915 mm
  • hochglanz verchromt
  • Chrom Vanadium
  • max.Drehmoment 1869 Nm
  • ca. Gewicht 3000 g

Um die Premium und Standard-Spezialwerkzeuge mit der Ratsche antreiben zu können, benötigen Sie den Kraftadapter 1″ – 3/4″.Um die High-Quality Spezialwerkzeuge mit der Ratsche antreiben zu können, benötigen Sie den Steckschlüsseleinsatz 3/4″ Sechskant 38mm.

Nach dem Radwechsel können sich nach wenigen Metern die Konusflächen der Felgen bewegen. Ein erneutes Festziehen der Radbefestigung nach der Probefahrt ist auf jeden Fall erforderlich!

KSTOOLS 3/4″ CHROMEplus Teleskop-Umschaltknarre
€ 155,65
911.3490

BESCHREIBUNG

  • 3/4“ Vierkantantrieb nach DIN 3120 / ISO 1174 mit Kugelarretierung
  • umschaltbar
  • mit robustem 24-Zahn Ratschenmechanismus
  • mit Druckknopf-Schnelllösefunktion am Ratschenkopf
  • gerändelter Griff
  • eingelassener Umschalthebel
  • hochglanz verchromt
  • Chrom
  • ca. Gewicht 3350 g

 


KSTOOLS Premium Drehmomentschlüssel 3/4“, 110 – 550 Nm
€ 529,00 Aktionspreis
516.1490

BESCHREIBUNG

  • Auslösegenauigkeit: ±3 % Toleranz vom eingestellten Skalenwert
  • wiederholgenau und präzise bei mindestens 5.000 Lastwechseln
  • für den kontrollierten Rechts- und Linksanzug
  • mit geriffeltem Drehknopf am Umsteckvierkant zum Vorziehen von Hand
  • Ändern der Betätigungsrichtung erfolgt durch Durchstecken des Antriebsvierkantes
  • Doppelskala in Nm und lbf•ft Teilung für präzise Einstellung
  • inklusive fein teilbarer Nm Mikrometerskala für eine feine und präzise Einstellung
  • großes Sichtfenster mit Lupenfunktion optimiert die Ablesbarkeit
  • deutlich hör- und fühlbare Drehmomentauslösung durch Kurzwegauslösung
  • mit robustem 30-Zahn Ratschenmechanismus
  • Einstellen des Drehmoments schnell und sicher durch Drehen des Handgriffs
  • sichere Verriegelungsmöglichkeit am Handgriff
  • mit Druckknopf-Schnelllösefunktion am Ratschenkopf
  • ergonomischer und handfreundlicher 2-Komponentengriff mit Weichzone
  • Vierkantantrieb nach DIN 3120 / ISO 1174 mit Kugelarretierung
  • individuelle Seriennummer zur deutlichen Produktidentifikation
  • inklusive Kalibrier-Konformitätserklärung nach DIN EN ISO 6789:2017(E) – rückführbar auf nationale Normale.
    Der Drehmomentschlüssel ist nur zum Festziehen der Räder geeignet!

    Bei einer Zentralverschlussfelge, ob mit Flügel,, Achtkant- oder Ovalmutter empfehlen wir bei Fahrzeugen mit einer Motorleistung bis 400 PS, ein definiertes Drehmoment von 300 Nm. Bei Fahrzeugen mit einer Motorleistung von mehr als 400 PS, empfehlen wir ein definiertes Drehmoment von 500 Nm.

    Nach dem Radwechsel können sich nach wenigen Metern die Konusflächen der Felgen bewegen. Ein erneutes Festziehen der Radbefestigung nach der Probefahrt ist auf jeden Fall erforderlich!

    Da beim Lösen der Radbefestigungsmuttern sehr hohe Kräfte auftreten können, ist ein Drehmomentschlüssel nur zum Festziehen geeignet!

    Nach dem Radwechsel können sich nach wenigen Metern die Konusflächen der Felgen bewegen. Ein erneutes Festziehen der Radbefestigung nach der Probefahrt ist auf jeden Fall erforderlich!

    Um die Premium – und Standard-Quality Werkzeuge mit diesem Drehmomentschlüssel festziehen zu können, benötigen Sie den Kraft-Adapter 1″ – 3/4″.

    Um die High-Quality Werkzeuge mit diesem Drehmomentschlüssel festziehen zu können, benötigen Sie den Steckschlüsseleinsatz 3/4″ Sechskant 38 mm.

     


Premium Teleskop Hebel-Umschaltratsche 3/4 “
€ 149,95

Premium Teleskop Hebel-Umschaltratsche 3/4″, ausziehbar von 615-1015 mm
mit extra breit kordiertem Griff
max. Belastbarkeit: 1800 Nm
Länge in 6 Stufen verstellbar
610 – 690 – 770 – 850 – 930 – 1010 mm
Gewicht ca. 3950 g

Um die Premium und Standard-Spezialwerkzeuge mit der Ratsche antreiben zu können, benötigen Sie den Kraftadapter 1″ – 3/4″.

Um die High-Quality Spezialwerkzeuge mit der Ratsche antreiben zu können, benötigen Sie den Steckschlüsseleinsatz 3/4″ Sechskant 38mm.

Nach dem Radwechsel können sich nach wenigen Metern die Konusflächen der Felgen bewegen. Ein erneutes Festziehen der Radbefestigung nach der Probefahrt ist auf jeden Fall erforderlich!

 

 


Premium Gedore Drehmomentschlüssel 3/4″ 110-550 Nm
€ 329,95

Technische Daten
Verstellbarer Drehmomentschlüssel mit 3/4″-Vierkant-Antrieb zum Durchstecken
Für den kontrollierten Rechts- und Linksanzug
Auslösegenauigkeit: +/-3% Toleranz vom eingestellten Skalenwert
Doppel-Skala für N·m und Ibf·ft
Der Drehmomentschlüssel ist nur zum Festziehen der Räder geeignet!
Bei einer Zentralverschlussfelge, ob mit Flügel,, Achtkant- oder Ovalmutter empfehlen wir bei Fahrzeugen mit einer Motorleistung bis 400 PS, ein definiertes Drehmoment von 300 Nm. Bei Fahrzeugen mit einer Motorleistung von mehr als 400 PS, empfehlen wir ein definiertes Drehmoment von 500 Nm.

Nach dem Radwechsel können sich nach wenigen Metern die Konusflächen der Felgen bewegen. Ein erneutes Festziehen der Radbefestigung nach der Probefahrt ist auf jeden Fall erforderlich!

Da beim Lösen der Radbefestigungsmuttern sehr hohe Kräfte auftreten können, ist ein Drehmomentschlüssel nur zum Festziehen geeignet!

Nach dem Radwechsel können sich nach wenigen Metern die Konusflächen der Felgen bewegen. Ein erneutes Festziehen der Radbefestigung nach der Probefahrt ist auf jeden Fall erforderlich!

Um die Premium – und Standard-Quality Werkzeuge mit diesem Drehmomentschlüssel festziehen zu können, benötigen Sie den Kraft-Adapter 1″ – 3/4″.

Um die High-Quality Werkzeuge mit diesem Drehmomentschlüssel festziehen zu können, benötigen Sie den Steckschlüsseleinsatz 3/4″ Sechskant 38 mm.

 


Steckschlüsseleinsatz 3/4″ Sechskant 38 mm für den Einsatz der High-Quality Werkzeuge
€ 19,95

 


Kraft-Adapter 1″ – 3/4″, wird beim Einsatz der Ratsche benötigt.
€ 19,95

 


Spezial Östol Oldtimer Mehrzweckfett LT 190 EP
€ 9,95

Dieses Spezial Östol Oldtimer Mehrzweckfett LT 190 EP ist zum Fetten der Verzahnung und Konusflächen der Achsteile und Felgen geeignet. Das Fett wird dünn mit einem kleinen Pinsel aufgetragen.

Das Spezialfett ist bis zu 170°C themperaturbeständig und verharzt nicht. Somit bekommen Sie leicht Ihre Räder auch nach langer Zeit vom Fahrzeug herunter.

Eigenschaften
Das Östol Mehrzweckfett LT 190 EP wird ausschließlich aus hochwertigen Rohstoffen hergestellt.
Das Fett besticht durch seine außerordentliche Beständigkeit gegenüber Wärme, Oxidation, Wasser und hoher Druckbelastung (NLGI Konsistenz-klasse 2).
Der Tropfpunkt liegt bei +175 °C und die Gebrauchstemperatur bewegt sich
im Bereich von -30 °C bis +120 °C.
Kennzeichnung nach DIN 51502: KP 2 K-30

 


Premium Ratsche
Diese handgenähte Lederrolle ist nur 300mm lang und passt in jedes Reserverad.
Die Griffverlängerungen sind in folgenden Farben lieferbar: Blau, grün, rot und titanfarbend
Inhalt:
3-teilige Ratsche 3/4″ ca. 800mm lang
1 Adapter 3/4″ – 1″
1 Verlängerung 3/4″100mm
€ 599,00

 


Leder-Werkzeugtasche für High Quality Flügelmutter-Werkzeug
€ 119,00

 


Leder-Werkzeugtasche für Premium Flügelmutter-Werkzeug
€ 199,00